Barry Classic

Korpus:
Erle

Hals:
Ahorn

Griffbrett:
Palisander

Mensur:
706 mm (27,8")

Brücke:
Göldo Vintage Vibrato

Mechaniken:
Kluson Vintage Style

Sattel:
Graphit

Tonabnehmer:
Göldo Kluson

Elektronik:
1 Volumen- und 1 Klangregler

Preis:
CHF 1'800.00

Verfügbarkeit:
verkauft

Beschreibung

Aufgrund der verlängerten Mensur und der dickeren Saiten kann das Instrument eine Quarte bzw. eine Quinte tiefer als die normale Gitarrenstimmung gestimmt werden. Der Tonumfang liegt zwischen Gitarre und Bass. Im Unterschied zu einer "normalen" tiefergestimmten Gitarre, erklingen die tiefen Saiten hier kräftig und straff. der Ton wird niemals labberig oder schwammig. Twang!

Die Barry-Classic ist im Sixties-Style gehalten (Surf-Green Lackierung und vorgegilbte Mint-Plastikteile). Andere Ausführungen jederzeit machbar. Zwei Singlecoils sind am Steg zu einem fetten Humbucker verschaltet. Dieser kann mittels Push-Pull-Poti zum normalen Singlecoil gesplittet werden. Steg-Pickups und Halspickup werden mit einem Standard-3-Weg-Schalter angewählt. Machbar ist jede mögliche gewünschte Pickupkombination (von 1 bis 3 Pickups; Singlecoil oder Humbucker).

Bei Gitarren dieses Typs wird der Volumen-Regler normalerweise nahe des Steg-Pickups platziert und ist immer im Weg. Bei der Barry wird deshalb ein Layout mit zwei Reglern verwendet. Das Volumen-Poti ist etwas weiter weg platziert und somit aus der Schusslinie.